Blu-ray Reviews & Episodenkritiken

Star Trek: Discovery - News und Reviews

Die USS Discovery ist das titelgebende Raumschiff, das im sechsten TV-Ableger von "Star Trek" im Mittelpunkt steht. Die neue Serie wird in Deutschland ab dem 25. September 2017 auf Netflix ausgestrahlt. Produziert wird die Serie von Aaron Harberts, Heather Kadin, Alex Kurtzman, Rod Roddenberry, Trevor Roth und Gretchen Berg. Star Trek: Discovery basiert auf einer Idee von Bryan Fuller, der die Produktion aber mittlerweile verlassen hat.

Darsteller und Charaktere:
Sonequa Martin-Green (Michael Burnham)
Jason Isaacs (Captain Gabriel Lorca)
Michelle Yeoh (Captain Georgiou)
Doug Jones (Lieutenant Saru)
Anthony Rapp (Lieutenant Stamets)
Shazid Latif (Lieutenant Tyler)
James Frain (Sarek)
Mary Wisemann (Cadet Tilly)
Rainn Wilson (Harry Mudd)

Production Trailer Season 2

1.02 Discovery Review: Das Urteil (Battle at the Binary Stars)

Michael Burnham muss im Arrest verharren, nachdem sie gegen Captain Philippa Georgiou meuterte. Die Föderationsschiffe sehen sich währenddessen einer großen Streitmacht der Klingonen gegenüber. Admiral Andersen versucht den schwellenden Konflikt auf diplomatische Weise zu lösen, doch der fanatische T’Kuvma hat andere Pläne.

1.01 Discovery Review: Das vulkanische „Hallo“ (The Vulcan Hello)

Während die USS Shenzhou am Rande der Föderationsgrenze ein beschädigtes Relay untersucht, stößt sie auf ein Objekt unbekannter Herkunft. Als die erste Offizierin Michael Burnham das Objekt näher untersucht, wird sie von einem Klingonen angegriffen. Wie es scheint, haben die Klingonen unter Führung von T’Kuvma die Shenzhou in einen Hinterhalt gelockt, um die Föderation herauszufordern. Trotz der großen Gefahr setzt Captain Georgiou auf eine diplomatische Lösung, während ihre erste Offizierin…

Mehr lesen…

Positives Echo auf Star Trek Discovery Premiere

Am 19. September fand in Los Angeles die Premiere der Auftaktfolgen von Star Trek Discovery statt. Zahlreiche Schauspieler aus der neuen und der vorangegangenen Serie wohnten der Veranstaltung bei. Die Resonanz viel bei den Gästen positiv aus.

„The Vulcan Hello“ – CBS verkündet Titel des Discovery Pilotfilms

Eine Woche vor dem TV-Start der neuen Star Trek Serie überschlagen sich die Neuigkeiten. Neben einem Video zur Kommandobrücke der USS Discovery ist nun der Titel der ersten Episode bekannt gegeben worden.

Netflix zeigt Discovery in 4K Auflösung

Star Trek: Discovery wird auf Netflix in Ultra-HD (4K) Full-HD ausgestrahlt. Das bestätigte der Streaminganbieter auf Anfrage. Discovery ist somit die erste Serie der Reihe, die mit einer so hohen Auflösung ausgestrahlt wird. Die Bildauflösung liegt bei 4096 × 2160 Pixel. Das entspricht einer vierfach höheren Auflösung als Full-HD. Update

So klingt Star Trek: Discovery

In einem jetzt veröffentlichten Video gibt CBS einen Vorgeschmack auf die Titelmelodie von Star Trek: Discovery und zeigt den Komponisten Jeff Russo bei der Arbeit mit einem 60-köpfigen Orchester.

Netflix verrät die populärsten Star Trek Episoden

Wie viele Nutzer schauen welche Serien? Die Antwort ist eine der best gehütesten Geheimnisse von Netflix. Vor dem offiziellen Start von Star Trek: Discovery am 25. September hat Netflix enthüllt, welche die beliebtesten Episoden der Star Trek Serien auf der Streaming-Plattform sind. Das Ergebnis überrascht.

Der Countdown zur neuesten Star Trek Serie läuft

CBS und Netflix rühren kräftig die Werbetrommel. Neben zahlreichen neuen Charakterbildern gibt es nun auch erste Ausschnitte aus der neuen Serie Star Trek: Discovery zu sehen.

Bryan Fullers ursprüngliche Idee für „Discovery“

Wie Entertainment Weekly in seiner August-Ausgabe berichtet, hatte Bryan Fuller ursprünglich ganz andere Pläne für Star Trek: Discovery. Demnach wollte der TV-Produzent eine Serie im Anthologie-Format realisieren, deren Staffeln an unterschiedlichen Plätzen und in verschiedenen Epochen angesiedelt wären. Kreative Diskrepanzen darüber und Konflikte im Terminplan von Fuller führten schließlich zu seinem Ausstieg aus der Produktion.

Exklusiv am Set: Entertainment Weekly an Bord der „Discovery“

Für seine neueste Ausgabe erhielt das amerikanische Unterhaltungsmagazin Entertainment Weekly exklusiven Zugang zur Produktion von Star Trek: Discovery. Ein kurzes Video im Netz zeigt, wie die Titelseiten für die Ausgabe entstanden sind (es gibt drei verschiedene Motive). Hier werden nicht nur Interviews mit Schauspielern wie Michelle Yeoh, Sonequa Martin-Green und Jason Isaacs gezeigt, sondern auch ein Blick auf die Kulissen der Discovery gewährt.

StarTrek-HD.de is not endorsed, sponsored or affiliated with CBS Studios Inc., Paramount Pictures Corp or the "Star Trek" franchise. STAR TREK® and its various marks are trademarks of CBS Studios Inc. 2019 © CBS Studios Inc./Paramount Pictures Corp.