Star Trek: Discovery - News und Reviews

Die USS Discovery ist das titelgebende Raumschiff, das im sechsten TV-Ableger von "Star Trek" im Mittelpunkt steht. Die neue Serie wird in Deutschland ab dem 25. September 2017 auf Netflix ausgestrahlt. Produziert wird die Serie von Aaron Harberts, Heather Kadin, Alex Kurtzman, Rod Roddenberry, Trevor Roth und Gretchen Berg. Star Trek: Discovery basiert auf einer Idee von Bryan Fuller, der die Produktion aber mittlerweile verlassen hat.

Darsteller und Charaktere:
Sonequa Martin-Green (Michael Burnham)
Jason Isaacs (Captain Gabriel Lorca)
Michelle Yeoh (Captain Georgiou)
Doug Jones (Lieutenant Saru)
Anthony Rapp (Lieutenant Stamets)
Shazid Latif (Lieutenant Tyler)
James Frain (Sarek)
Mary Wisemann (Cadet Tilly)
Rainn Wilson (Harry Mudd)

Offizieller Trailer

Bryan Fullers ursprüngliche Idee für „Discovery“

Wie Entertainment Weekly in seiner August-Ausgabe berichtet, hatte Bryan Fuller ursprünglich ganz andere Pläne für Star Trek: Discovery. Demnach wollte der TV-Produzent eine Serie im Anthologie-Format realisieren, deren Staffeln an unterschiedlichen Plätzen und in verschiedenen Epochen angesiedelt wären. Kreative Diskrepanzen darüber und Konflikte im Terminplan von Fuller führten schließlich zu seinem Ausstieg aus der Produktion.

Exklusiv am Set: Entertainment Weekly an Bord der „Discovery“

Für seine neueste Ausgabe erhielt das amerikanische Unterhaltungsmagazin Entertainment Weekly exklusiven Zugang zur Produktion von Star Trek: Discovery. Ein kurzes Video im Netz zeigt, wie die Titelseiten für die Ausgabe entstanden sind (es gibt drei verschiedene Motive). Hier werden nicht nur Interviews mit Schauspielern wie Michelle Yeoh, Sonequa Martin-Green und Jason Isaacs gezeigt, sondern auch ein Blick auf die Kulissen der Discovery gewährt.

Star Trek: Discovery läuft ab 25. September 2017 auf Netflix

Das neueste Kapitel der Star Trek-Saga hat nun einen offiziellen Sendetermin. Ab Herbst werden die fünfzehn Episoden der ersten Staffel von Star Trek: Discovery weltweit ausgestrahlt. Wie mittlerweile üblich pausiert die Serie nach acht Folgen zum Jahresende, um dann im Januar fortgesetzt zu werden.

Jason Isaacs mimt den neuen Captain in Star Trek: Discovery

Der britische Darsteller Jason Isaacs übernimmt die Rolle des Captains in Star Trek: Discovery. Das bestätigte CBS in einer offiziellen Presseerklärung. 

Teaser zu Star Trek Discovery online

Der Sender CBS gibt in einem kurzen Teaser-Trailer nun einen Vorgeschmack auf Star Trek Disovery. Die Produktion der Serie ist am 24. Januar 2017 angelaufen.

Star Trek: Discovery erneut verschoben – James Frain als Sarek gecastet

Der Premierentermin der neuen Star Trek Serie ist erneut verschoben worden. Ursprünglich sollte der Pilotfilm von Star Trek: Discovery Ende Mai auf dem Sender CBS ausgestrahlt werden. Im Anschluss daran die Ausstrahlung auf den Streamingplattformen CBS All Access und außerhalb der USA auf Netflix erfolgen.

Sonequa Martin-Green landet Hauptrolle in Star Trek: Discovery

Die amerikanische Schauspielerin Sonequa Martin-Green wird in der neuen Serie in die Hauptrolle schlüpfen. Die 31-Jährige ist vielen Zuschauern aus der Serie „The Walking Dead“ bekannt. Dort ist sie seit 2012 in der Rolle der Sasha zu sehen.

CBS bestätigt die ersten Darsteller für Star Trek: Discovery

Der neue Serienableger bekommt mit Michelle Yeoh, Doug Jones und Anthony Rapp seine ersten (Stamm-)Schauspieler. Der Sender CBS bestätigte das in einer offiziellen Pressemitteilung.

Starttermin von Star Trek: Discovery verschiebt sich auf Mai 2017

Die Premiere der neuen Star Trek Serie wird um vier Monate nach hinten verschoben, also von Januar auf Mai 2017. Das verkündete CBS All Access gestern in einer kurzen Pressemitteilung.

Bryan Fullers neue Serie heißt „Star Trek Discovery“

Im Mittelpunkt der sechsten Fernsehserie aus dem Star Trek Universum steht das Raumschiff Discovery, das auch der Namensgeber des neuen TV-Ablegers ist. Das und mehr bestätigte jetzt Produzent Bryan Fuller auf der Comic Con in San Diego.

StarTrek-HD.de is not endorsed, sponsored or affiliated with CBS Studios Inc., Paramount Pictures Corp or the "Star Trek" franchise. STAR TREK® and its various marks are trademarks of CBS Studios Inc. 2017 © CBS Studios Inc./Paramount Pictures Corp.